DAS KÖNIGLICHE HAUS GOTTES







LIZENZBESTIMMUNGEN



§ 1 Urheberrecht und Markenrecht



BESITZ UND EIGENTUMSRECHTE


Alle Rechtsansprüche, Besitzrechte, und geistigen Eigentumsrechte, an dem Werk, und auf das Werk, DAS HAUS GOTTES, sowie alle Kopien davon, sind Eigentum des geistigen Urhebers.


Das Werk ist im Rahmen des Urheberrechtsgesetzes der Bundesrepublik Deutschland, internationaler Copyright-Verträge und Konventionen, sowie anderer Gesetze geschützt.


Der geistige Urheber, als auch der Lizenzgeber der verschiedenen Komponenten des Werkes, behalten sich rechtliche Schritte im Falle einer Verletzung dieser Lizenzvereinbarung vor.


Es ist strengstens verboten, jede, damit im Zusammenhang stehende, Komponente zu nutzen.



Alle Urheber- und Leistungsschutzrechte vorbehalten!



Nur Mitglieder, aus unserem Haus, DAS HAUS GOTTES, haben das Recht sich an den Werken zu bedienen.


Die Mitgliedschaft in unserem Haus, DAS HAUS GOTTES, ist kostenlos.


Ein Vertragsverhältnis, mit dem HAUS GOTTES, kommt niemals alleine zustande, und kann grundsätzlich nur vom Hauseigentümer bewilligt werden.


Jede Übertretung können zivilrechtliche Maßnahmen zur Folge haben, und strafrechtlich verfolgt werden!


Rechtshinweis:

Es gelten grundsätzlich die gesetzlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland.



**



§ 2 Nutzungsbedingungen



DATENBEREITSTELLUNG


Sehr geehrte Damen und Herren,


wir freuen uns sehr, wenn Sie unsere Webseite besuchen, und sich unserer Datenbereitstellung bedienen. Dies zeigt uns, dass Sie Interesse an unserer Webseite haben, und an Informationen, bezüglich unseres Hauses, DAS HAUS GOTTES, interessiert sind.



Aus lizenzrechtlichen Gründen möchten wir Sie jedoch bitten folgende Hinweise zu beachten:


  • Es dürfen nur Dateien, mit dem Symbol gekennzeichneter Links, gedownloadet werden.


  • Alle anderen Produkte, Informationen und Dienste, gleich welcher Art, die Sie von unserem Haus, DAS HAUS GOTTES, erhalten haben, stehen Ihnen ausdrücklich nicht zur Verfügung!


  • Zudem dürfen diese Produkte, Informationen und Dienste nur zu privaten Zwecken genutzt werden, soweit nicht anderweitig geregelt!


  • Es ist Ihnen nicht gestattet, Produkte, Informationen und Dienste, gleich welcher Art, die Sie von unserem Haus, DAS HAUS GOTTES, erhalten haben, im Ganzen, sowohl auch in Teilen zu:


  • ändern, bearbeiten, kopieren, vervielfältigen, verteilen, übertragen, veröffentlichen, auszustrahlen, kommerzialisieren, verkaufen, vermieten, tauschen, leihen, lizenzieren, sich urheberrechtlich anzueignen, oder Dritten zur Verfügung zu stellen.


  • Des Weiteren ist die wissenschaftliche*:


  • Nutzung*, Anwendung*, Verwendung*, Gebrauch*, Analyse*, Prüfung*, Untersuchung*, Auswertung*, Betrachtung*, Begutachtung*, Studie*, Forschung*, Weiterentwicklung*, Verwertung*, Darstellung*, Vorführung*, Veröffentlichung*, Demonstration*, als auch die Unterrichtung*, derer Ihnen, zumindest Seiten unseres Hauses, DAS HAUS GOTTES, zur Verfügung gestellten Produkte*, Informationen* und Dienste*, gleich welcher Art* und Weise*, grundsätzlich verboten!*


  • Jegliche* wissenschaftliche* Inanspruchnahme*, im Gleichen, das Gebrauch machen und Nutzen von Urheberrechten unseres Hauses, ist strengstens verboten!



Alle Rechte vorbehalten!



Zuwiderhandlung* werden wir in größtmöglichem Umfange strafrechtlich verfolgen lassen!


Die verantwortliche(n) Person(en)* werden wir zur Rechenschaft ziehen und hohe Schadensersatzforderungen stellen!


Außerdem werden wir Personen* solcher Gesinnung Art*, unabhängig von Rang und Namen*, lebenslanges Hausverbot* erteilen!


Wir bitten Sie daher dringend unsere Vereinbarungen einzuhalten, und jeglichen Missbrauch zu unterlassen!


Zugleich möchten wir Sie dringend darauf hinweisen, dass wir für die Bereitstellung von Daten anderer Anbieter auf unserer Webseite, bei Verstoß von Urheber- oder Lizenzrechten, keine Verantwortung übernehmen.


Es liegt an jedem Einzelnen selbst, anderen ihre Urheber- und geistigen Eigentumsrechte zu achten und anzuerkennen.


Bitte beachten Sie, dass Urheberrechtsverletzungen strafrechtlich geahndet werden können.


Zudem werden Urheberrechtsverletzungen immens bestraft, da sie, in besonderem Maße, das gesellschaftliche Gefüge verletzen und soziale Unruhen hervorrufen.


Was die Datenbereitstellung von Seiten unseres Hauses betrifft, behalten wir, in jedem Falle, uns das Recht vor, die Nutzung unserer Datenbereitstellung zu untersagen, wenn die Nutzung gegen unsere Interessen oder gegen geltendes Recht verstößt, oder wenn die Nutzung zu anderen anstößigen Inhalten ergänzt oder zu deren Inhalten in Beziehung gesetzt wird.


Gleichermaßen, wenn unsere Urheber- und geistigen Eigentumsrechte missachtet oder missbraucht werden.


Die Entscheidung, wie wir im konkreten Fall eine Nutzung einschätzen, obliegt nur uns und muss von uns nicht begründet werden.


Würde uns eine solche Nutzung bekannt werden, so würden wir Sie darauf aufmerksam machen, und je nach Umstand, Sie freundlich bitten die Nutzung zu korrigieren, oder sie künftig ganz zu unterlassen.


Da unsere Datenbereitstellung, zum Teil mit erheblichem Zeit- und Kostenaufwand erstellt wurde, sind wir an einer großen Verbreitung, einzelner Produkte, Informationen und Dienste, interessiert, damit möglichst viele Liebhaber unseres Hauses von unserem Angebot profitieren können.


Dieses Reglement bedarf jedoch der ausdrücklichen Genehmigung des betreffenden Urhebers, oder berechtigten Lizenzgebers, und wird von Seiten unseres Hauses, DAS HAUS GOTTES, als Zeichen deren Einverständnis, mit zwei Mäusen ੴੴ kommentiert.


Wir möchten Sie jedoch, bei Veröffentlichung unserer Offerte, bitten, einen entsprechenden Nachweis und Copyright Vermerk des betreffenden Urhebers anzubringen, und gegebenenfalls sich über weitere Lizenzbedingungen zu erkunden.


Die Kennzeichnung unserer Datenbereitstellung mit drei Mäusen ੴੴੴ ermöglicht es Ihnen darüber hinaus eine Veränderung an unserer Offerte vorzunehmen, sofern Ihnen, vom betreffenden Urheber, die Erlaubnis dafür erteilt wurde.



Rechtshinweis:

Es gelten grundsätzlich die gesetzlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland.



**



§ 3 Besondere Regelungen



GRUNDSATZREGELUNGEN


Sehr geehrte Damen und Herren,


bitte nehmen Sie sich genügend Zeit, und lesen Sie aufmerksam den folgenden Text durch:



Wer* unserem Haus, DAS HAUS GOTTES, oder Mitgliedern aus unserem Haus, DAS HAUS GOTTES, sei es durch,


  • Hochverrat*, Geheimnisverrat*, Spionage*, Amtsmissbrauch*, Entrechtung*, Strafvereitelung*, Missbrauch jeglicher Art*, Körperverletzung*, Misshandlung*, Psychoterror*, Mobbing*, Drohung*, Korruption*, Diebstahl*, Unterschiebung*, Nötigung*, Verleumdung*, Betrug*, Erpressung*, falscher Aussage*, Vorteilannahme*, Unrechtsvereinbarung*, Verletzung der Menschenwürde*, Verletzung der Menschenrechte*, *...*


  • oder durch sonstige unrechtmäßige Mittel*, gleich welcher Art*, vorsätzlich Schaden* zufügt,


  • oder sich des vorsätzlichen Missbrauchs* bedient, um sich somit Mittel und Wege zu verschaffen, die der Durchsetzung versteckter Machenschaften, oder der Vorteilbeschaffung, dienen,


  • oder unsere Urheber- und geistigen Eigentumsrechte, wegen angeblicher unzureichender Beweismittel missachtet*, oder anfechtet*,


gegen den* werden wir, in größtmöglichem Umfange strafrechtliche Maßnahmen einleiten!



Des Weiteren ist die wissenschaftliche*:


  • Nutzung*, Anwendung*, Verwendung*, Gebrauch*, Analyse*, Prüfung*, Untersuchung*, Auswertung*, Betrachtung*, Begutachtung*, Studie*, Forschung*, Weiterentwicklung*, Verwertung*, Darstellung*, Vorführung*, Veröffentlichung*, Demonstration*, als auch die Unterrichtung*, derer Ihnen, zumindest Seiten unseres Hauses, DAS HAUS GOTTES, zur Verfügung gestellten Produkte*, Informationen* und Dienste*, gleich welcher Art* und Weise*, grundsätzlich verboten!*


  • Jegliche* wissenschaftliche* Inanspruchnahme*, im Gleichen, das Gebrauch machen und Nutzen von Urheberrechten unseres Hauses, ist strengstens verboten!



Alle Rechte vorbehalten!



Es ist strengstens verboten*, jede, damit im Zusammenhang stehende, Komponente zu nutzen.


Nur Mitglieder, aus unserem Haus, DAS HAUS GOTTES, haben das Recht sich an den Werken zu bedienen.


Zuwiderhandlung* werden wir in größtmöglichem Umfange strafrechtlich verfolgen lassen!


Die verantwortliche(n) Person(en)* werden wir zur Rechenschaft ziehen und hohe Schadensersatzforderungen stellen!


Außerdem werden wir Personen* solcher Gesinnung Art*, unabhängig von Rang und Namen*, lebenslanges Hausverbot* erteilen!


Wir bitten Sie daher dringend unsere Vereinbarungen einzuhalten, und jeglichen Missbrauch zu unterlassen!



BITTE ACHTEN SIE UNSERE VEREINBARUNGEN!



Es sind alle willkommen, die an Gott glauben und seines Geistes würdig sind.


14Glücklich sind diejenigen, die ihre Kleider waschen, damit sie durch die Tore der Stadt eintreten und das Recht haben, vom Baum des Lebens zu essen. 15Außerhalb der Stadt sind die Hunde – die Zauberer, die Unzüchtigen, die Mörder, die Götzendiener und alle, die es lieben, in Lüge zu leben. Offenbarung 22,7-21



Rechtshinweis:

Es gelten grundsätzlich die gesetzlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland.



**



§ 4 Unaufgeforderte Übermittlung von Ideen



GRUNDSATZREGELUNGEN


Sehr geehrte Damen und Herren,


bitte nehmen Sie sich genügend Zeit, und lesen Sie aufmerksam den folgenden Text durch:



DAS HAUS GOTTES akzeptiert oder berücksichtigt keine unaufgefordert eingesandten Ideen jeglicher Art.



Bitte übersenden Sie daher keine Originale oder Kopien von kreativen Arbeiten, Musterstücken, Demos oder anderer Werke.


Der Zweck dieses Grundsatzes ist die Vermeidung von Missverständnissen oder Streitigkeiten, für den Fall, dass Produkte oder Ideen aus unserem Haus, an unser Haus übermittelt wurden, ähnlich erscheinen.



HINTERGRUND UND ZWECK DIESES GRUNDSATZES:


Wer sich des vorsätzlichen Missbrauchs* bedient, und Grund dessen, unsere Urheber- und geistigen Eigentumsrechte, wegen angeblicher unzureichender Beweismittel missachtet, oder anfechtet, um sich somit Mittel und Wege zu verschaffen, die der Durchsetzung versteckter Machenschaften, oder der Vorteilbeschaffung, dienen, gegen den* werden wir, in größtmöglichem Umfange strafrechtliche Maßnahmen einleiten!


BITTE SCHICKEN SIE DAHER NICHT UNAUFGEFORDERT

IDEEN AN DAS HAUS GOTTES, ODER AN MITGLIEDER AUS DEM HAUS GOTTES!


HABEN SIE BITTE VERSTÄNDNIS DAFÜR, falls Sie entgegen unserer Bitte UNAUFGEFORDERT IDEEN an das DAS HAUS GOTTES, oder an Mitglieder aus dem HAUS GOTTES, schicken, wir Ihnen KEINE GARANTIE geben können, dass Ihre Ideen vertraulich und geheim behandelt werden.


GLEICHERMASSEN sind die MEDIEN UND URHEBERRECHTSGESETZE einzuhalten!



URHEBERRECHTSHINWEIS


Alle Rechtsansprüche, Besitzrechte, und geistigen Eigentumsrechte, an dem Werk, und auf das Werk, DAS HAUS GOTTES, sowie alle Kopien davon, sind Eigentum des geistigen Urhebers.


Das Werk ist im Rahmen des Urheberrechtsgesetzes der Bundesrepublik Deutschland, internationaler Copyright-Verträge und Konventionen, sowie anderer Gesetze geschützt.


Der geistige Urheber, als auch der Lizenzgeber der verschiedenen Komponenten des Werkes, behalten sich rechtliche Schritte im Falle einer Verletzung dieser Lizenzvereinbarung vor.


Es ist strengstens verboten, jede, damit im Zusammenhang stehende, Komponente zu nutzen.


Bitte achten Sie die Urheber- und Eigentumsrechte unseres Hauses, DAS HAUS GOTTES.



Alle Urheber- und Leistungsschutzrechte vorbehalten!



Rechtshinweis:

Es gelten grundsätzlich die gesetzlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland.



**



§ 5 Grafische Gestaltung



Alle Rechte vorbehalten!



Rechtshinweis:

Es gelten grundsätzlich die gesetzlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland.



**



§ 6 Datenschutzbestimmungen



Sehr geehrte Damen und Herren,


bitte nehmen Sie sich genügend Zeit, und lesen Sie aufmerksam den folgenden Text durch:



Bitte beachten Sie:


  • Es gilt grundsätzlich deutsches Recht.


  • Die Datenschutzbestimmungen sind nach dem Bundesdatenschutzgesetz einzuhalten.


  • Im Gleichen die gesetzlichen Bestimmungen des Urheberrechts.


  • Unsere Hausordnung ist grundsätzlich einzuhalten.


  • Das Stillschweigen von hausinternen Geheimnissen ist grundsätzlich zu bewahren.


  • Weiterhin sind die Lizenzbestimmungen unseres Hauses zu befolgen.


  • Ihre Anmeldung und Ihre Verbindungsdaten werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen protokolliert und gespeichert.


  • Missbrauch führt ausnahmslos zum Ausschluss unseres Hauses.


  • Bei Missbrauch haften Sie grundsätzlich selbst!


  • Bei Nichteinhalten unserer Bestimmungen behalten wir uns zu jeder Zeit die Inbetriebnahme von gesetzlichen Rechtsmitteln bei der Staatsanwaltschaft vor!



Rechtshinweis:

Es gelten grundsätzlich die gesetzlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland.



**



§ 7 Haftung



Sehr geehrte Damen und Herren,


bitte nehmen Sie sich genügend Zeit, und lesen Sie aufmerksam den folgenden Text durch:



  • Haftung von Schäden, Folgeschäden, oder Schäden besonderer Art.


    Wir übernehmen keine Haftung für irgendwelche Schäden, Folgeschäden, oder Schäden besonderer Art, die durch Produkte, Informationen oder Dienste, gleich welcher Art, von unserem Haus, DAS HAUS GOTTES, entstanden sind.



  • Haftungsausschluss


    Wichtiger Hinweis zu allen Hyperlinks:


    Das Landesgericht (LG) Hamburg hat in einem Urteil vom 12. Mai 1998 (Az.: 312 O 85/98) entschieden, dass die Anbringung eines Links dazu führen kann, dass der Verlinkende die Inhalte der Seite, auf die er verlinkt, ggf. mit zu verantworten hat, es sei denn, er schließt diese Verantwortung ausdrücklich aus:


    Keine Verantwortung für Sites, auf die DAS HAUS GOTTES, verlinkt.


    Auch wenn wir große Sorgfalt darauf verwenden, Ihnen qualitativ gute Links zu Internetadressen anzubieten, erklären wir hiermit, dass wir für Inhalte der verlinkten Sites keine Verantwortung übernehmen und uns diese nicht zu eigen machen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Webseite angebrachten Links.


    Keine Verantwortung für Sites, die auf DAS HAUS GOTTES, verlinken.


    In keinem Fall sind wir verantwortlich für die Inhalte von Internetseiten, die auf uns verweisen. Wir sind auch nicht in der Lage, Verweise auf uns festzustellen oder zu überprüfen.


    Keine Haftung für Folgen durch die Nutzung durch Dritte.


    Wir haben ferner keinen Einfluss darauf, wie die hier angebotenen Produkte, Informationen oder Dienste vom Nutzer verwendet, weitergegeben oder verändert weitergegeben werden, und können daher für entstandene Schäden, entgangene Vorteile oder sonstige mittelbare oder unmittelbare Folgen, welche aus der Nutzung der hier angebotenen Produkte, Informationen oder Dienste entstehen, nicht haftbar gemacht werden.




Urheberrechte und Bestimmungen unseres Hauses


Bitte beachten Sie die Urheberrechte und Bestimmungen unseres Hauses, DAS HAUS GOTTES.



Alle Rechte vorbehalten!



Bei Urheberrechtsverletzungen oder sonstigen Rechtsverletzungen, behalten wir uns die Inbetriebnahme von Rechtsmitteln bei der Staatsanwaltschaft vor.



Rechtshinweis:

Es gelten grundsätzlich die gesetzlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland.



**



§ 8 Hausverbot



Zum Schutze unseres Hauses, als auch unserer Mitglieder, sehen wir uns mittlerweile gezwungen, gewissen Personen, natürlicher, als auch juristischer Art, Hausverbot zu erteilen.


Bei einem Hausverbot ist das Betreten unseres Hauses, ebenso unsere Webseite, grundsätzlich verboten!


Hat eine Person, in unserem Haus, Hausverbot, so ist es der betreffenden Person strengstens untersagt unser Haus und unsere Webseite, zu betreten.


Der Grund des Hausverbotes muss vom Hauseigentümer nicht begründet werden.


Es ist das Recht des Hauseigentümers unerwünschte Personen aus seinem Hause auszuschließen.


Der Hauseigentümer ist für die Ordnung und für die Sicherheit in seinem Haus zuständig.


Außerdem ist es seine Aufgabe den Frieden in seinem Hause zu bewahren.


Ihm allein unterliegt die Entscheidung, gewisse Personen aus seinem Hause zu verweisen, wenn er dies für notwendig hält.


Falls die verwiesene Person dennoch unser Haus betreten sollte, so sehen wir dies als Hausfriedensbruch an.


Wenn eine Person Hausfriedensbruch begeht, so macht sich diese Person vor dem Gesetz strafbar.


Wir behalten uns sodann das Recht vor gegen diese Person Strafanzeige zu stellen.


Des Weiteren behalten wir uns zu jeder Zeit die Inbetriebnahme von gesetzlichen Rechtsmitteln bei der Staatsanwaltschaft vor.


Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Ihre Daten, wie gesetzlich vorgeschrieben, auf unserem Server aufgezeichnet und gespeichert werden.


Wir bitten Sie um Nachsicht, solch, zum Schutze unseres Hauses, erforderliche Maßnahmen, einrichten zu müssen.



Risikoeinschätzung


Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass folgende Informationen nicht in unsere Risikoeinschätzung einfließen:


  • Staatsangehörigkeit

  • Besondere Arten personenbezogener Daten nach § 3 Abs. 9 BDSG



§ 3 Abs. 9 BDSG


Besondere Arten personenbezogener Daten sind Angaben über die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, Gesundheit oder Sexualleben.


Jedoch behalten wir uns das Recht vor, unerwünschte Personen aus unserem Hause auszuschließen, wenn wir dies für notwendig erachten.



Rechtshinweis:

Es gelten grundsätzlich die gesetzlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland.



**



Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift rechtswirksam.

Mit sofortiger Wirkung, Stand: 08.03.2016



Lizenzbestimmungen, Stand 08.03.16.pdf



Sailing to Philadelphia

GOTT BEFOHLEN


DAS HAUS GOTTES entente cordiale